Am 22. September 2021 wurde auf der Mitgliederversammlung am Festplatz des Britzer Gartens ein neuer Vorstand gewählt.

Der langjährige und sich besonders verdient gemachte Vorsitzende des Vereins Prof. Bodo Manegold gab schon im Jahr 2020 bekannt, zusammen mit den anderen gesamten Vorstandsmitgliedern sein Amt niederlegen zu wollen.

Lange haben sich keine Nachfolger und Nachfolgerinnen gefunden. Der Verein stand nach fast 20 Jahren kurz vor seiner Auflösung.

Nun haben sich im letzten Augenblick vier Vereinsmitglieder gefunden, die den Verein mit bewährten Aktionen und Veranstaltungen fortführen wollen. Dabei legen Sie Wert auf zusätzlich neue Ideen und Angebote. Außerdem wollen sie den in letzter Zeit verminderten Kontakt zu Grün Berlin neu beleben und stärker mit den Entscheidungsträgern von Grün Berlin kooperieren.

Der neue Vorstand besteht aus Johannes Thiem (Vorsitzender), Rainer Janßen (stellvertretender Vorsitzender), Christel Böttcher (Schriftführerin) und Michael Roder (Schatzmeister). Reihenfolge auf dem Foto von rechts nach links.

Stichwörter

Kommentare geschlossen